Nach Oben
Nach Oben

www.WeihnachtenSeite.de

Sternschnuppenmarkt Wiesbaden

Sternschnuppenmarkt Wiesbaden

 

Sternschnuppenmarkt WiesbadenDie hessische Landeshauptstadt zählt mit ihren vielen Thermalquellen zu den ältesten Kurstädten Europas. Schon die Römer liebten das warme Wasser und Einhard berichtet in der karolingischen Zeit auch schon von den Quellen. Kriege und Brände ließen vom alten Wiesbaden nicht viel übrig, das 1744 Hauptresidenz des Hauses Nassau wurde. Der Aufschwung zur blühenden Kurstadt kam im 19. Jahrhundert mit tollen Bauten des Historismus, Klassizismus und Jugendstils, nicht zuletzt durch die regelmäßigen Besuche Kaiser Wilhelm II.

Sternschnuppenmarkt WiesbadenNoch heute ist Wiesbaden eine beliebte Kur- und Kulturstadt, Einrichtungen wie das Kurhaus, die Spielbank und das Hessische Staatstheater tragen dazu bei. Etwas besonderes hat man sich vor einigen Jahren zum Weihnachtsmarkt einfallen lassen. Der Sternschnuppenmarkt auf dem Wiesbadener Schloßplatz ist besonders schön beleuchtet, er wird von vier Lilien-Toren gesäumt. Weihnachtliche Leckerein und Artikel sind an über 100 einheitlich in den Farben Blau und Gold gehaltenen Ständen zu erwerben. Ein atraktives Begleitprogramm bietet Auftritte von Chören, Turmbläsern, Konzerten, Märchenerzählungen, Krippenspielen und in der Marktkirche finden Adventsandachten statt. Vor dem Hessischen Staatstheaters lädt die „Eiszeit“ am Warmen Damm auf 800 Quadratmeter zu Aktivitäten auf dem Eis ein. Wiesbaden ist auch eine angenehme Einkausstatt, nicht so groß und hektisch wie manche Großstadt. Einen Besuch des Sternschnuppenmarktes kann man gut mit Besuchen der Weihnachtsmärkte im nahe gelegenen Mainz oder Frankfurt verbinden. Der Rheingau liegt vor der Tür, dort kann man den hessischen Riesling verkosten und die Klöster Eberbach und St.Hildegard besuchen. Auch ein Abstecher nach Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen bietet sich an.  Wer das Glück hat ein Orgelkonzert des Kantors Gabriel Dessauer von St. Bonifatius Wiesbaden zu erleben, wird dies nicht vergessen.


Fotos Sternschnuppenmarkt Wiesbaden 2007

Wiesbaden im Internet

Falls Sie ein Flash Plugin installiert haben, hören Sie "Jingle Bells" GEMA frei, lizenziert von Bluevalley, Verwendung und Download nicht erlaubt!